Die Luftfahrtindustrie

Zulassungen für Airbus, American Airlines, Boeing, Bombardier Aerospace/Canadair, Lockheed Martin Corp, Rolls Royce - plc uvm.

Hangsterfer's Cutting Fluids - technologisch wie nie zuvor
 
Schmierstoffe für die Luftfahrt-, Automobil- und medizinische Zulieferindustrie sind eines der Expertengebiete von Hangsterfer's. Seit Jahren spezialisiert sich der interne Sektor Luftfahrt auf Schmierstoffe und Schneidflüssigkeiten für NASA, Airbus und Boeing.
 
Hierbei spielt die Korrosion,  bzw. die Probleme welche eine solche "Zersetzung" mit sich bringt, eine tragende Rolle. Dabei gilt es nicht, die Korrosion zu entfernen, sondern das Problem gar nicht erst auftreten zu lassen. Hier greift einer der Leitsätze unseres Unternehmens: Wir egalisieren Ihre Probleme. Um Korrosionsprobleme in den Griff zu bekommen bzw. zu egalisieren, benötigt es spezielle Schmierstoffe bei der Bearbeitung. Ein Hauptgrund für die immer wieder auftretende Korrosion ist Chlor, welcher als Additive in den Schmierstoffen enthalten ist und welcher dabei hilft, solche Prozesse zu vereinfachen. Während der Bearbeitung unter Hochdruck hilft dieses Chloradditiv dabei, die Haftungen des Werkstücks am Schneidwerkzeug zu verringern. Sogar kann es die Werkzeugstandzeit erhöhen. Gerade bei Prozessen unter hoher Temperatur kann dieses Additiv dem Vorgang zugutekommen. Jedoch sobald Rückstände des chlorhaltigen Schmiermittels versehentlich auf der Oberfläche des bearbeiteten Teils zurückbleiben, führt dies folglich zu Korrosion.
 
Da Chlor nicht gleich Chlor ist, gehen wir nächste Woche etwas genauer auf die Unterschiede von Chlor und Chlor ein.
 
Das größte Risiko von Korrosion durch Chlor besteht bei "heißen" Teilen wie beispielsweise Triebwerkskomponenten für Düsenmaschinen. Hangsterfer's hochmoderne Schmierstoffe S-500 CF und S-787 sind chlorfrei und mit technologisch einmaligen und qualitativ hochwertigen Hochdruckadditiven formuliert. Dieses Zusammenspiel setzt neue Maßstäbe in der Praxis und funktioniert hier besser, als herkömmliche Chlorzusätze.
 
Beide o.g. Schneidflüssigkeiten senken die Schnittkräfte an der Werkzeug-Werkstück-Grenzfläche ab, erlaubt einen nahezu perfekten Spanbruch und eine einzigartige Kühl- und Spülwirkung was eine bessere Oberflächengüte zur Folge hat. Diese Oberflächengüte ist widerstandsfähiger gegen Korrosion und reduziert durch Vermeidung von Haarrissen im Werkstück Oberflächenunregelmäßigkeiten und Bruchgefahr.

Hangsterfer’s reduziert die Kosten des gesamten Bearbeitungsverfahrens!

PRODUKTIVITÄT,  Oberflächengüte, Standzeit

  • Maximieren von Geschwindigkeiten und Einspeisungen,
  • um Zykluszeiten zu verringern
  • Sofortige Verbesserungen der Oberfläche bemerkbar
  • Erhöhung der Werkzeugstandzeit
  • Reduziert Toleranzgrenzen und Wartungszeiten

UMWELTVERTRÄGLICHKEIT, Gesundheit und Sicherheit

Hangsterfer’s bietet Harmonie zwischen Industrie und Natur!

  •  100% von Bor, Formaldehyd und sekundären Aminen
  • Voll GHS-, REACH- und ROHS-konform
  • Nicht toxisch und nicht gefährlich
  • Biobasiert, biologisch abbaubar, nachhaltig

GENEHMIGT, konform, empfohlen Weltweit anerkannt und empfohlen

Hangsterfer’s produziert die modernsten Kühlschmierstoffe der Welt!

  • Unabhängig getestet und überprüft
  • Original Equipment Manufacturer (OEM) genehmigt
  • Erfahrung in der Forschung und Entwicklung seit 1937

MASCHINEN-, Material- und Bedienerkompatibel

Maximiert die Maschinenfähigkeiten und übertrifft die Erwartungen unserer Kunden!

  • Sicher für die Haut
  • Schützt Maschinenteile
  • Ausgezeichneter Rost- und Korrosionsschutz
  • Klar, geringe Rückstände, leicht zu reinigen

Langlebig, milder Geruch, kein Schaum

Zeitsparende und störungsfreie Technik!

  • Beseitigt Probleme mit Bakterien und Pilzen
  • Reduziert den Verbrauch und die Wartungshäufigkeit
  • Entwickelt für Hochdruck- und Hochgeschwindigkeitsmaschinen
  • Für zentrale und individuelle Systeme entwickelt
Download
Hangsterfer's Luftfahrtindustrie
Aerospace_screen-DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 591.0 KB

Hangsterfer's - Think global, act local

Steinerthaus 13

D-66557 Illingen, Saar

Tel.: +49 (0) 6825 952 990